„Vor Anker gehen“ HÄFEN IM LAND DER VERHEISSUNG

19,95 

„Vor Anker gehen“ HÄFEN IM LAND DER VERHEISSUNG
Von Akko und Haifa
bis Aschkelon und Gaza
Wissenschaftliche Konzeption und Katalogtexte von Prof. Max Kunze, Dr. Stephanie-Gerrit Bruer
sowie die Einleitungen von Davide Ferri und Chaim Noll
Katalog einer Ausstellung in Kooperation mit dem Bible Lands Museum Jerusalem von Mai bis August 2020 im Winckelmann-Museum Stendal
Michael Imhof Verlag
ISBN: 978-3-7319-1032-9
160 Seiten

(alle Preise inkl. gesetzl. MWSt.)

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Die großen Häfen des Landes Akko, Haifa,Atlit, Caesarea, Jaffa, Aschdod, Aschkelon und Gaza sind seit der Antike bekannt und auf den historischen Karten verzeichnet. Seit der Antike haben sie eine wechselvolle Geschichte erlebt.Besonders seit dem 15. Jahrhundert kamen christliche wie jüdische Reisende in das Land der Verheißung, so dass sich eine reiche bis in das 20. Jahrhundert hinein lebendige Palästinaliteratur entwickelte. Auch Forschungsreisende und Künstler haben ihre Eindrücke und Erlebnisse in Bildern festgehalten, wie diese Ausstellung zeigt.

Zusätzliche Information

Gewicht 0788 kg
Größe 30 × 21 × 14 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „„Vor Anker gehen“ HÄFEN IM LAND DER VERHEISSUNG“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.