Karl Friedrich Schinkel Architekturentwürfe für ein Denkmal Friedrich II.

9,80 

Text: Christa Heese. Hrsg. von Max Kunze, Stendal 2012, 24 Seiten mit 12 Farbabbildungen. ISBN 978-3- 3-910060-86-2 9,80 € (für Mitglieder: 6,50 €)

(alle Preise inkl. gesetzl. MWSt.)

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

1829 bat König Friedrich Wilhelm III. Karl Friedrich Schinkel (1781–1841) um einen Entwurf für ein Friedrichdenkmal in Form einer „trajanischen Säule“. Sie sollte auf dem „Forum Friedericianum“ gegenüber der Universität errichtet werden. Schinkel stand der Idee skeptisch gegenüber und schlug drei weitere Varianten vor. Doch keiner dieser Entwürfe wurde umgesetzt. Stattdessen wurde 1839 ein Reiterstandbild Friedrichs II. von Christian Daniel Rauch Unter den Linden aufgestellt, für das Schinkel den Sockel entwarf.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Karl Friedrich Schinkel Architekturentwürfe für ein Denkmal Friedrich II.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.